Folge 8: Eine weitere Ode an unsere kreativen Benutzer

20
Mater semper certa est

Pater semper incertus est, ein klassisch römischer Rechtsgrundsatz.

Liebs, Detlef (2007): Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichwörter. 7., vollst. überarb. und verb. Aufl., Lizenzausg. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Mit den heutigen medizinischen Techniken zur Fortpflanzung ist die These von der sicheren Mutter jedoch nicht mehr so ganz haltbar. Schönheitsoperationen lassen Unverwandte verblüffend verwandt aussehen…

21
Eilmeldung: Sherlock Holmes hat eine neue Assistentin Ms. West-Watson

Vielleicht sollte sich Ms. West-Watson mit der Materie noch ein wenig vertraut machen? Schliesslich war Sherlock Holmes nicht nur Vorbild vieler Stereotypen von Privatdetektiven, sondern hat auch mit seiner forensischen Arbeitsmethode die Kriminalliteratur geprägt: Sherlock Holmes in der RWI-Bibliothek

 

22
Die Modeexperten tappen im Dunkeln: Modesünden können zur Zeit nicht strafrechtlich verfolgt werden. Eine Initiative wird derzeit von den Grünen lanciert.
Dieser Artikel wird sporadisch auf die Aktualität  der Links geprüft. Zuletzt geprüft: 19. April 2018

Folge 7: Eine weitere Ode an unsere kreativen Benutzer

17
SVG? Känni nöd. Die zwei F’s Fahre & Fötele hihi

Neuerscheinung:

Eicker, Andreas; Mango-Meier, Sonja (2016): Repetitorium Nebenstrafrecht SVG und BetmG. Kurz gefasste Darstellung mit Schemata, Übungen und Lösungen. Zürich: Orell Füssli Verlag.

18
Recht auf das eigene Bild. Verletzt Kimmies Fotobomb dieses? Welche Rechte hat der Unbekannte? Welche rechtlichen Schritte kann er gegen Kim unternehmen?

Literaturtipp:

Kadner, Irene (2004): Die Vereinbarkeit von Fotomontagen mit dem Recht am eigenen Bild. Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2004. Hamburg: Kovač (Schriftenreihe Schriften zum Medienrecht, Bd. 1).

 

19
Wann interveniert entlich die KESB? Kindeswohl?
Dieser Artikel wird sporadisch auf die Aktualität  der Links geprüft. Zuletzt geprüft: 19. April 2018

Folge 6: Eine weitere Ode an unsere kreativen Benutzer

13
Punitive Damages; aktuell: Verjährungsfrist bei Asbest, wird diese Rechtsprechung auch auf Langzeitschäden der Sonneneinstrahlung angewendet (Krebs, Pigmentflecken)

Recherchetipp: Punitive Damages als exakte Wortfolge suchen,

Bsp. in Google Scholar

Bsp. im Rechercheportal

14
Werkvertrag: Anspruch auf Erfolg!?

Literaturtipp:

Becker, Maximilian (2013): Absurde Verträge. Zugl.: Siegen, Univ., Diss., 2012. Tübingen: Mohr Siebeck (Studien zum Privatrecht, Bd. 27).

 

16
Kimmie: Polygamie isch denn im fall verbote gäll!
Dieser Artikel wird sporadisch auf die Aktualität  der Links geprüft. Zuletzt geprüft: 19. April 2018

Folge 5: Eine weitere Ode an unsere kreativen Benutzer

12
Selfie mit Hinterteil von Tier – schaltet sich der Tierschutz ein?

Recherchetipp (!): Trunkieren mit * = Suche mit Platzhaltern, das * ersetzt mehrere Buchstaben, in casu wird dann gesucht: Tierrecht, Tierrechte, Tierrechten etc.

(Treffer in RWI-Bibliothek OHNE Platzhalter = 16 / Treffer in RWI-Bibliothek MIT Platzhalter = 23) Man Staune…

11
Fashionpolizei wo bleibst Du?

 

10
Auch beim Make-Up ist eine Verfassungsgrundlage wichtig. Das Gutachten hat ergeben, dass diese Basis nur kurzfristigen Erfolg verspricht. Die Langzeitfolgen sind zur Zeit nicht eruierbar.
Dieser Artikel wird sporadisch auf die Aktualität  der Links geprüft. Zuletzt geprüft:19. April 2018

Folge 4: Eine weitere Ode an unsere kreativen Benutzer

9
Hausfriedensbruch nach StGB?

(ein echter Recherchetipp: Hausfriedensbruch, gefiltert nach Schweiz, UZH, Rechtswissenschaftliche Bibliothek, Neueste zuerst, beachten Sie die Treffer im Inhaltsverzeichnis = Snippet!)

 

7
I love my new DIOR lipgloss. Problematisch iVm Selfies ist die Promotion von Produkten. Vorliegend handelt es sich nämlich um Chanellipgloss

Literaturtipp zu Produktplatzierung (Print Buch und Online Ressource), ernst gemeint!

8
Gleichberechtigung unter den Geschlechtern ist bis heute noch nicht erreicht. Dieser Kommentar soll zur Verbesserung des Images der Frau beitragen. Die herrschende Lehre ist allerdings der Meinung, dies könne so nicht erreicht werden. Ein Entscheid des Bger ist zur Zeit noch hängig.
Kennen Sie schon unsere Signaturenstelle Cg = Recht und Geschlecht? Wirklich…
Dieser Artikel wird sporadisch auf die Aktualität  der Links geprüft. Zuletzt geprüft: 19. April 2018