Die Suche im Rechercheportal ZB/UZH wird immer besser…

Den aufmerksamen Recherche-Experten mag dies nicht entgangen sein, denn pötzlich erhalten Sie mehr Treffer wie wohl zuvor: Seit dem 17. Juni werden im Rechercheportal ZB/UZH mit einer Suchanfrage auch die gescannten und im Anhang eines Katalogisates mitgelieferten Inhaltsverzeichnisse durchsucht (das Beispiel im Link ergab vor dieser automatisch zugeschalteten Inhaltsverzeichnissuche lediglich 3 Treffer!). Zuvor konnten die Inhaltsverzeichnisse nur über die alte Suchoberfläche des OPAC, durch das Einstellen des vordefinierten Suchfeldes „Stichwörter aus allen Feldern inkl. Inhaltsverzeichnisse“, durchsucht werden. Treffer im neuen Rechercheportal, die ausschliesslich über das Inhaltsverzeichnis gefunden wurden, werden jetzt mit einem Snippet der Fundstelle, also einer Kurzansicht des gefundenen Suchwortes innerhalb des Inhaltsverzeichnisses, ergänzt.Snippet

Die Trefferanzahl im Rechercheportal ist sogar noch höher wie diese im OPAC inkl. Inhaltsverzeichnissuche, das liegt daran, dass im Rechercheportal im Wort eine Art Rechtstrunkierung einprogrammiert ist, welche auch solche Treffer generiert, die etwa einen Bindestrich oder Punkte direkt im Anschluss des Suchwortes enthalten.

Beispiel1_Inhaltsverzeichnissuche

Auf diese Lösung haben wir schon lange gewartet, nun gilt es für Sie, mit einer allfällig problematisch hohen Trefferanzahl im Rechercheportal umzugehen. Aber zum Glück können Sie ja das Ergebnis anschliessend filtern…

IDS – UZH / NEBIS gehen zusammen – was Sie wissen sollten!

Mit welcher Oberfläche recherchieren Sie zur Zeit?

Ist es die „neue“ NEBIS-Oberfläche (www.nebis.ch)

nebis

 

oder rufen Sie noch die Ihnen vielleicht vertraute OPAC-Oberfläche (opac.nebis.ch) auf?

opac

Wussten Sie, dass das Rechercheportal der Zentralbibliothek (http://www.recherche-portal.ch) der zukünftigen Oberfläche am Nächsten sein wird, wenn Sie nach Ostern, nach der grossen Zusammenführung der beiden Kataloge (vgl. Artikel „Richtig suchen – Recht finden!„) auf Suche gehen?

Rechercheportal

 

Der OPAC-Katalog wird weiterhin existieren, denn gewisse Suchstrategien und Funktionalitäten sind dort möglich, welche im Rechercheportal der ZB wie auch der zukünftigen Oberfläche noch nicht möglich sind. Dafür bietet wiederum umgekehrt das Rechercheportal der ZB und die zukünftige graphische Oberfläche Suchmöglichkeiten, die nicht im OPAC-Katalog angeboten werden. Dazu kommen später weitere Ausführungen…

Was aber für Sie als Anwender zunächst wichtig zu wissen ist: Egal, welche der oben genannten Suchoberflächen Sie benutzen, die Daten im Hintergrund sind dieselben, die Art der Aufbereitung und damit auch die Trefferquote kann variieren.

Flyer neuer NEBIS-Verbund